Beispiel 1
Wartung und Überholung von Widerstands-
schweißmaschinen


Beispiel 2
Planung, Konstruktion
und Fertigung einer Drehtisch -Schweißanlage


Beispiel 3
Roboterschweißanlage
für Langteile


Beispiel 4
Generalüberholung

   KONZEPTE - Doppelbuckelschweißmaschine

 

alt
                        neu
 
    Anlage: 
Doppelbuckelschweißmaschine Typ: PMP 7/50 Hersteller: Hermann Latzel, Heinsberg Die vorhandene Anlage ist ca. 30Jahre alt, eine komplette Überarbeitung (Retrofit) war notwendig. Das Retrofit umfasste folgenden Umfang: Demontage der Buckelschweißmaschine.
    Entfernen der kompletten pneumatischen- und elektrischen Versorgungsleitungen sowie der Leistungsteile.
    Maschinenteile reinigen und mit neuer Lackierung versehen Lichtgrau RAL 7035 Ständerseite vorne Blau RAL 5017 Komplette Überarbeitung von Ober- und Unterarm. Demontage der Pneumatikzylinder und komplette Überarbeitung der Führungen, Dichtungen ect.
    Erneuerung aller Komponenten
Erneuerung der Cu-Strombänder Komplette mechanische Überarbeitung der stromführenden Teile
    Neuteile
    Die komplette Steuerung und Elektrik wurde neu ersetzt
    Die komplette pneumatische Steuerung (FESTO) wurde neu ersetzt
    Erneuerung der Leistungsteile Schweißtrafo min. 100kVA je Maschine usw.
    Der komplette Kühlwasserkreislauf inkl. Steuerung, Druckwächter, Ventile usw.
    Erneuerung von Elektrodenarm und Elektrodenaufnahmen
    Eine zeitgemäße Schutzeinrichtung Zweihandbedienung, Schalter usw.